Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. 

Wir verarbeiten Ihre Daten daher aus- schließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Datenspeicherung

Wenn Sie uns eine Nachricht an die auf der Seite angegebene Mailadresse schicken, bleibt Ihre Absenderadresse bei uns im Adressbuch gespeichert, bis Sie die Löschung bei uns anfragen. Einer solchen Anfrage (eine einfache Info via Mail reicht) kommen wir natürlich sofort nach.

Server Log Dateien

Der Server speichert von Ihrem Browser übermittelte Daten automatisch. Die hieraus erstellten Logdateien können Daten wie Ihre IP-Adresse, die URL, die Zeit, Art und Anzahl der Anfragen, übertragene Datenmenge, Datum, Uhrzeit und Dauer einzelner Zugriffe, Ihren Browsertyp sowie ggf. weitere ähnliche Informationen enthalten. Diese Daten werden von uns nicht ausgewertet und dienen den Serverbetreibern zur Optimierung ihrer Services und zur Erfüllung der Sicherheitsrichtlinien.

Cookies

Derzeit verwenden wir keine Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

PLS – Förder und Unterhaltungsverein

Hart 11, 8732 Seckau, Österreich

Tel: +43 664 / 1215 469, office@pl-soundpark.at